#001 iPhone-Akku

Was? Der Akku meines iPhone 6 Plus, den ich am 29. Dezember ausgebaut und durch einen neuen ersetzt habe.

Warum? Das Display des iPhone hatte einen Schlag und musste deshalb ersetzt werden. Bei der Gelegenheit habe ich gleich auch noch den Akku mit ausgetauscht.

Wohin? In die Batterie-Sammelbox irgendeines Drogerie- bzw. Supermarktes.

Das Umweltbundesamt schreibt dazu:

Richtige Entsorgung: Werfen Sie Batterien und Akkus nie in den Hausmüll, sondern bringen Sie Ihre verbrauchten Batterien und Akkus in die Batterie-Sammelboxen im Handel. Verbraucher/-innen sind hierzu gesetzlich verpflichtet. Sammelboxen müssen überall dort vorhanden sein, wo Batterien verkauft werden. Auch Kommunen nehmen Altbatterien zurück, beispielsweise über Schadstoffmobile oder auf Wertstoffhöfen. Die getrennte Sammlung hält zum einen die Schadstoffe aus Hausmüll und Umwelt fern. Zum anderen ermöglicht sie die Verwertung der Batterien und damit die Rückgewinnung wertvoller Stoffe wie z.B. Stahl, Zink und Nickel.

Vollzug: Am 4. Januar 2018, gemeinsam mit dem MacBook-Akku im dm-Markt, Hauptstr., Berlin-Schöneberg

Zwei Apple-Akkus im Recyclingbehälter
Zwei Apple-Akkus im Recyclingbehälter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.