#081 Haartrockner

Was? Ein Haartrockner (oder auch „Fön“, wie ich ihn nannte), den ich in den 1990ern nach einem Konzert als Mitglied der Gächinger Kantorei Stuttgart in den Räumen der Landesbank Baden-Württemberg geschenkt bekommen habe. Aufgrund des bei mir mehr und mehr schütter werdenden Haupthaars wurde er in letzter Zeit fast nur noch von Gästen benutzt. Ich selbst habe ihn zuletzt zum Ablösen der Verklebung eines iPhone-Akkus benutzt.

Warum? Irgendwann einmal muss er ungünstig zu Boden gefallen sein, so dass das Gitter am hinteren Ende beschädigt wurde. Teile dieses Gitters gerieten wohl in Richtung der Heizspirale. Jedenfalls begann er in letzter Zeit im Betrieb zu stinken und leicht zu rauchen. Bevor er in Flammen aufgeht, entsorge ich ihn lieber.

Wohin? Bei nächster Gelegenheit zu einem Recyclinghof oder Baumarkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.